Wolfgang Werner

Im Jahr 1985 begann meine Karriere als Kulturveranstalter und meine Freundschaft mit Harald Landl, der bis zu seinem tragischen Tod 2004 ein treuer Wegbegleiter war. Seiner Begabung, seinem Fleiß und seinem Wissen habe ich in Folge einige Höhepunkte unseres Schaffens viel zu verdanken.

Hier ein paar Höhepunkte unseres Schaffens: Österreich Tourneen mit Hans Peter Heinzl, Mini Bydlinski, Montanara Chor, Pink Floyd, Joe Cocker, Vanessa Mae, Jose Carreras, Paolo Conte, Fats Domino, Falco, STS, Bryan Adams, Roxette oder David Bowie und viele andere.

Im August 1996 wurden zum ersten Mal die Opern Festspiele St. Margarethen mit Guiseppe Verdis Nabucco ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Manfred Waba, mit dem mich auch eine innige Freundschaft verbindet, hab ich aus einer Idee heraus einer der größten Festspiele der Welt hervorgebracht.

Mit der Begegnung mit Marcel Prawy 1997 gewann ich einen weiteren lieben Freund und Mentor der Opernfestspiele St Margarethen. Ihm habe ich unglaublich viel zu verdanken. Bis zu seinem Tod 2003 hat er vor jeder Vorstellung in St Margarethen einen Einführungsvortrag gegeben.

Aus über 20 Nationen sind die Besucher zu den Festspielen gepilgert und waren von den Aufführungen begeistert. Aber nicht nur die große Oper fand dort ihren Platz, sondern auch die Kinderoper, die jährlich mehr als 20.000 Zuseher begeisterte.
In der Konzertreihe „Römerstein exklusiv“ waren Weltstars wie Jessey Norman, Udo Jürgens, Rainhard Fendrich, Neil Shicoff, Elina Garanca, Paolo Conte, Christine Stürmer und Hubert von Goisern zu Gast.

So haben die Vorstellungen der Opern, der Exklusiv-Konzerte und der Kinderopern weit über eine Million Menschen sämtlicher Altersklassen angelockt und die Opernfestspiele an die Spitze der europäischen Freiluftbühnen geführt.

Die Opernfestspiele St. Margarethen sind bis zuletzt mit mehr als 100.000 Besucher jährlich einer der größten Opernfestspiele weltweit.

Nach 18 Jahren meines Schaffens in St Margarethen musste ich schweren Herzens, meine Opernfestspiele der Fa. Arenaria übergeben.

Nun starte ich meine neuen Herausforderungen mit vielen neuen Ideen im Kopf . IZeitleisteI