MARIO PECORARO „The Piano Man“

09.11.2017 Wimpasssing, KulturCentrum, 19:30 h ITicketsI

Die neue Show des österreichischen Pianisten und Sängers Mario Pecoraro vereint Hits und Klassiker vieler bekannter Größen wie Billy Joel, Elton John, Stevie Wonder und Udo Jürgens zu einem energiegeladenen Abend voller Ohrwürmer und unvergesslicher Piano-Songs!

Eine Mischung aus atemberaubendem Klavierspiel und authentischem Gesang vereint durch einen erfahrenen Entertainer, der mit seiner Show jeden Zuhörer begeistern wird. Bei „Walking in Memphis“, „Don’t Stop Me Now“, „Let Me Entertain You” oder „Crocodile Rock“ werden die Tanzfreudigen im Publikum gerne das Tanzbein schwingen, und alle anderen freudig mitwippen.

Mario Pecoraro ist 1978 in Bludenz geboren. Schon früh zeigte sich sein musikalisches Talent: Mit 9 Jahren studiert er am Konservatorium, mit 13 beginnt er zu komponieren und mit 15 studiert er als jüngster Student an der mdw klassisches Schlagwerk. Klavier studiert er in Wien (Abschluss mit

Auszeichnung) und als Stipendiat an der University of Miami/School of Music. Als Pianist spielt er mit den „Rounder Girls“ und von 2009 bis 2015 als Keyboarder der erfolgreichsten österreichischen Band „Die SEER“. Als Solokünstler hat er das Album „In the World of Art“ mit eigenen Songs veröffentlicht und er feiert viele Erfolge mit seiner „Rocket Man Show“ einer Elton John Tribute Show, so wie seinem neuen Programm: „The Piano Man“ Seit mehreren Jahren arbeitet Mario an einer gemeinsamen Produktion mit seinem Vater, Kammersänger Herwig Pecoraro. Diese weltweit einzigartige Crossover-Show, die Pop und Klassik auf eine ganz neue Art und Weise vereint hat mit dem release des ersten Albums „For Us – Per noi“ in Österreich bereits für große Begeisterung gesorgt. Mario Pecoraro ist begeisterter Fliegenfischer und Westernreiter. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.