LA NOTTE ITALIANA mit Al Bano & Romina Power, Toto Cutugno und Ricchi e Poveri

 

Samstag 3.November  2018, 20 h, Hallenstadion Zürich

Vorverkauf: oeticket.com

 

Sonne, Meer, Strand und dolce far niente – so einfach kann Glück sein und unauslöschliche Erinnerungen an herrliche Urlaubs-Momente in Italien ! Diese Gefühle sind fast immer untrennbar mit den jeweiligen italienischen Hits oder Sängern verbunden und einen derart unvergesslichen magischen mediterranen Sommer-Abend kann man jetzt wieder einfach aufleben lassen: Am 3. November 2018 laden unvergessliche Stars des italienischen Schlagers mitsamt all ihren großen Hits  zu einer ganz besonderen Star-Nacht: La Notte Italiana !

Etwa Al Bano & Romina Power  mit „Felicita“, Toto Cutugno mit seiner Reibeisen-Stimme und seinem „L´italiano“ oder Ricchi e Poveri, die 1981 mit „Sarà perché ti amo“ die meistverkaufte Single Italiens produzierten und damit auch die österreichischen Charts erstmals eroberten: mit diesen Hits wird den Italo-Fans im Osten Österreichs ganz schnell unbeschwertes Strand-Feeling und unvergängliche Urlaubs-Stimmungen wachgerufen.

Kein anderes Musik-Genre boomte in den letzten Jahren derart wie Schlager, aber dabei kamen die Freunde italienischer Musik live etwas zu kurz und konnten nur selten ihren Lieblingen persönlich begegnen, deshalb präsentiert Wolfgang Werner seine ultimative „La Notte Italiana“ jetzt auch in Zürich. Der Sommer kommt zurück, wenn die unzähligen Italo-Hits einem sofort und automatisch ein Lächeln auf die Lippen zaubern, sozusagen  Sommer-Feeling pur in Noten !

Italo-Stars wie das erfolgreichste italienische Gesangs-Duo aller Zeiten, Al Bano & Romina Power, das seit 2 Jahren ein fulminantes Comeback mit all seinen Hits von „Felicità“ bis „Ci sarà“ feiert, oder Toto Cutugno, der mit seiner unverwechselbaren Stimme unfassbare 15 Mal in San Remo teilnahm und mit „Insieme“ oder „L´italiano“ immer noch und auf alle Zeiten einen ewigen Sommer feiert. Ricchi e Poveri gelang 2012 ebenfalls mit ihrem neuen Album „Perdutamente Amore“ ein großes Comeback und werden natürlich auch ihre Hits „Mamma Maria“ oder „Che sarà“ am 3. November in den Zürcher Nachthimmel schmettern.