Elton John & Tim Rice’s AIDA


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Erfolgs-Musical in Michael Kunzes deutscher Fassung in Österreich:

ELTON JOHN & TIM RICE´S AIDA

Dienstag, 6. & Mittwoch, 7. August 2019, 20h Seebühne Mörbisch

Vorverkauf: oeticket.com & ticket.krone.at

AIDA ist die wohl beliebteste und zugkräftigste Oper weltweit beim Publikum – ob in den großen Opernhäusern dieser Welt als auch als Open-Air-Spektakel im Rahmen unzähliger Freiluft – Aufführungen !

Elton John ist auch spätestens seit dem 1997 uraufgeführten „Der König der Löwen“ als Musical – Komponist erfolgreich und unumstritten, kein Wunder, daß er sich auch dieser Opern-Vorlage bediente – und wie schon beim erfolgreichen „König der Löwen“ arbeitete er dafür mit Tim Rice zusammen, der ja seine ersten Meriten als Librettist bei seinen Zusammenarbeiten mit Andrew Lloyd Webber seit den späten 60er Jahren erworben hatte: Unter anderem entstammten „Jesus Christ Superstar“ oder „Evita“ der Kollaboration mit Musical-König Lloyd Webber. „Elton John & Tim Rice´s Aida“ wurde 2000 am Broadway uraufgeführt und war weltweit ein Riesenerfolg: Tourneen in Deutschland, der Schweiz oder den Niederlanden, Italien bis Uruguay oder den Philippinen, sogar bis nach China (Peking, Shanghai) fanden statt. Das Musical „AIDA“ wurde mit 4 „Tony-Awards“ ausgezeichnet (natürlich auch für die beste Originalmusik) und sogar einem Grammy für den besten Musical-Soundtrack !

Radames, der Heerführer der ägyptischen Armee, kehrt von einem Beutezug ins feindliche Nachbarland zurück. Sein Blick fällt auf eine der neuen Sklavinnen, deren trotziges und stolzes Auftreten ihn erstaunt. Er rettet sie vor dem sicheren Tod in den Kupferminen und macht sie seiner Verlobten Amneris, Prinzessin und Tochter des Pharaos, als Zofe zum Geschenk. Als Radames nubischer Diener Mereb die Zofe im Palast abliefern soll, erkennt er in der Sklavin die Tochter des nubischen Königs Aida. Ihre Identität muss aber geheim gehalten werden, da Aida sonst um ihr Leben bangen muß.

Bei einem Bankett verkündet der sterbenskranke Pharao die Hochzeit von Amneris und Radames in sieben Tagen. Radames Vater, der Befehlshaber Zoser, sieht die Pläne für seinen Sohn in greifbare Nähe gerückt – nach neun Jahren Verlobungszeit geht seine Rechnung nun endlich auf. Mit der langsamen Vergiftung des Pharaos, die er selbst initiiert hat, sichert er seine Pläne ab. Doch sein Sohn sieht seine Freiheit als weitgereister Soldat durch das einengende Leben innerhalb der Palastmauern bedroht. In Aida findet er eine Seelenverwandte, zu der er sich immer mehr hingezogen fühlt……

Freiheit, Sehnsucht und Liebe in einer dramatischen Geschichte aus dem Land und der Zeit der Pharaonen sind die ewig gültigen Bestandteile dieses mythischen Stoffes um eine nubische Prinzessin und einem ägyptischen Soldaten, der die Welt seit fast 150 Jahren immer wieder fasziniert und begeistert: AIDA !

Der mittlerweile geadelte Sir Elton Hercules John, CBE,  landete bereits mit seiner  zweiten Single „Your Song“  seinen ersten Top-Ten-Hit  in England und den USA, danach ging es nur noch steil bergauf:  „Rocket Man“,  „Crocodile Rock“  bis zum eigentlich Marilyn Monroe gewidmeten, dann jedoch für Prinzessin Diana umgetexteten „Candle in the Wind“  oder seinem Duett mit George Michael „Don´t Let The Sun Go Down On Me“ !  1997  landete er  eben gemeinsam mit Tim Rice seinen ersten großen Musical-Erfolg „Der König der Löwen“, der eben im Jahr darauf  zu „Aida“ führte, bei der er natürlich wieder  mit Tim Rice zusammenarbeitete.

Tim Rice, 1994 ebenfalls  von Königin Elisabeth II. geadelt, arbeitete schon seit den späten 60er Jahren mit Andrew Lloyd Webber zusammen und schrieb mit ihm Musical-Klassiker wie „Jesus Christ Superstar“ oder „Evita“, aber auch für ABBA schrieb er die Texte zu deren Musical „Chess“. 2002 wurde Tim Rice zur „Disney-Legende“ ernannt und bekam sogar 2007 einen Stern auf dem „Hollywood Walk of Fame“ ! Seit den 60ern schrieb er Song-Texte für Freddy Mercury, Vangelis, Elvis Presley, Placido Domingo, Burt Bacharach oder Plácido Domingo, sogar für einen Titelsong für den James-Bond-Klassiker „Octopussy“ !

Sehen sie Elton John & Tim Rice´s AIDA in einer stimmungsvollen und imposanten Open – Air – Aufführung in Michael Kunzes deutschr Fassung auf der Seebühne Mörbisch, präsentiert von Wolfgang Werner Entertainment.