10.000 Italo-Pop-Fans bei LA NOTTE ITALIANA in Mörbisch!

 

„LA NOTTE ITALIANA“ – Die großen Nächte der Italo-Hits

Al Bano & Romina Power, Toto Cutugno, Ricchi e Poveri, Rossana Potenza &
Ospite speciale: Placido Domingo jr.

Dienstag, 7. & Mittwoch, 8. August 2018, 20h Seebühne Mörbisch

Vorverkauf: oeticket.com &  ticket.krone.at

Schon jetzt, ein Monat vor den Konzerten in Mörbisch, haben sich bereits knapp 10.000 Italo-Pop-Fans angesagt, um Al Bano & Romina Power „Ciao!“ zu sagen, zieht sich doch der 3 x 25jährige Sänger mit Jahresende aus der Show-Branche und von der Bühne zurück ! Also noch ein letztes Mal in Österreich „Sempre Sempre“ oder „Felicita“ live, dazu weitere Italo-Pop-Stars wie Toto Cotugno oder Ricchi e Poveri und, als „Ospite speciale“, Placido Domingo jr., Karten nur noch für Mittwoch, 8. August !

Sonne, Meer, Strand und dolce far niente – so einfach kann Glück sein und unauslöschliche Erinnerungen an herrliche Urlaubs-Momente in Italien ! Diese Gefühle sind fast immer untrennbar mit den jeweiligen italienischen Hits oder Sängern verbunden und einen derart unvergesslichen magischen mediterranen Sommer-Abend kann man jetzt wieder einfach aufleben lassen ! Viele Österreicher wollen gerne noch einmal in diese herrlichen Erinnerungen schwelgen und haben bereits Tickets gekauft – auf Grund der großen Nachfrage laden die unvergänglichen Stars des italienischen Schlagers nicht nur an die herrlichen Gestade des Bodensees in Bregenz, sondern sogar jetzt 2 Mal an den Neusiedler See nahe bei Wien zu einer ganz besonderen Star-Nacht: La Notte Italiana mit allen ihren großen Hits

Etwa Al Bano & Romina Power  mit „Felicita“, Toto Cutugno mit seiner Reibeisen-Stimme und seinem „L´italiano“ oder Ricchi e Poveri, die 1981 mit „Sarà perché ti amo“ die meistverkaufte Single Italiens produzierten und damit auch die österreichischen Charts erstmals eroberten: mit diesen Hits wird den Italo-Fans im Osten wie im Westen Österreichs ganz schnell unbeschwertes Strand-Feeling und unvergängliche Urlaubs-Stimmungen wachgerufen. Und bei den 3 Konzerten wird Placido Domingo jr. als „Ospite speciale“ teilnehmen und Italianata versprühen ! Placido Domingo jr., der in Wien Komposition studierte, konnte auch schon als Komponist mit beeindruckend vielen Stars zusammenarbeiten wie etwa Michael Bolton, Riccardo Cocciante, Sarah Brightman, José Carreras, Luciano Pavarotti, Leona Mitchell, Diana Ross, Alejandro Fernández, Tony Bennett und natürlich seinem Vater !

Kein anderes Musik-Genre boomte in Österreich in den letzten Jahren derart wie Schlager, aber dabei kamen die Freunde italienischer Musik live etwas zu kurz und konnten nur selten ihren Lieblingen persönlich begegnen, deshalb präsentiert jetzt Wolfgang Werner seine ultimative „La Notte Italiana“. Der Sommer ist natürlich die perfekte Zeit für die unzähligen Italo-Hits, die einem sofort und automatisch ein Lächeln auf die Lippen zaubern, sozusagen  Sommer-Feeling pur in Noten !

Photo Al Bano & Romina Power: Wolfgang werner Entertainment